Christian Schratt
Teatro Aleman Gran Canaria

Vita

Christian Schratt






Schauspieler, Regisseur und Theatermacher

Meine Schulzeit war immer wieder unterbrochen- schon als Kind machte ich Werbespots wie z.B. für Fanta. Weitere Engagements folgten für TV- Produktionen wie " Hallo, Hotel Sacher Portier" mit Fritz Eckhardt und Maxi Böhm. Damit war meine "normale" Schulzeit beendet und ich wechselte in die Hochschule für Musik und darstellende Kunst. Ins  legendäre Max Reinhardt Seminar. Neben berühmten Lehrern wie Otto Schenk und Susi Nicoletti, drückte der jetzige Oscarpreisträger Christoph Walz neben mir die "Schulbank".






Mein Studium absolvierte ich im Max Reinhardt Seminar



Oscar- Preisträger Christoph Walz

Die Bretter die für "uns" die Welt bedeuten riefen nach mir. Am Wiener Volkstheater, im Theater an der Wien, im St,Pöltner Stadttheater und bei den Bregenzer Festspielen machte ich meine ersten professionellen Schritte. Dann rief die Filmwelt nach mir. Als whorst case Produktion führe ich heute gerne "Die Kleine mit den süssen Po" an. Best case- und das bis heute- war eine Hollywood Produktion mit Meryl  Streep und Joseph Bottoms. In "Holocaust- die Geschichte der Familie Weiss" spielte ich einen deutschen Soldaten und wurde in der Folge für verschiedene deutsche und amerikanische Produktionen gerufen. "Der grosse Walzer" mit Horst Buchholz, "die 4 von der Tankstelle" mit Uschi Glas folgten.




Oben: Mit Merylin Streep in " Holocaust  Unten: Joseph Bottoms der mich in Holocaust erschiesst




Dann war die Zeit reif und ich gründete meine eigenen Theater. Das " Grand Guignol Theater" mit dem ich durch ganz Österreich, Deutschland und die Schweiz tourte."Geraldine" mit Waltraut Haas eine musikalische Boulevardkomödie und viele andere Komödien folgten. Der "Käfig voller Narren" war einer der Höhepunkte meines ersten Hauses.
Danach gründete ich das "viennadramastudio", das ein anderes Genre abdeckte. Vor allem mit sozialkritischen Stücken und interaktives Theater, war ich wie vorher in Österreich, Deutschland und der Schweiz unterwegs- aber auch in Rumänien und in der Ukraine feierten wir grosse Erfolge.


Unter dem Menü "News" finden Sie mehr über mein gegründetes Theater auf Gran Canaria. Im September 2015 ging es los im "Centro Cultural Maspalomas" mit der Komödie "Die Kaktusblüte" und im April 2017 stand dann die Komödie "Die Eule und das Kätzchen" auf dem Programm wo wir an allen Abenden ausverkauft waren.